Hans-Erhard Haverkampf

Benjamin in Frankfurt

Die zentralen Jahre 1923 – 1932

Veröffentlichungsdatum:
Mai 2016
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
232
ISBN:
978-3-95542-156-4
Format:
Hardcover
Kostenlose Leseprobe

19,80 

Vorrätig

Walter Benjamin – wichtigster Kulturwissenschaftler der Zwischenkriegszeit – verbanden mit Frankfurt viele Anknüpfungspunkte. Die wiederholte Mahnung des Vaters an den gerade promovierten 30-Jährigen, sich und seiner Familie eine materielle Existenzgrundlage zu verschaffen, mündete in der Absicht, in Frankfurt zu habilitieren. Dies misslang. Seine intellektuellen Bindungen an Frankfurt wuchsen dennoch, auch aufgrund seiner Arbeiten für die „Frankfurter Zeitung“.

Auch durch den frühen Austausch mit Adorno, Horkheimer und Kracauer erkennt er als einer der Ersten den tiefgreifenden Wandel, dem Rundfunk, Film sowie das kommende Fernsehen(!) in einem Zeitalter permanenter technischer Innovation ausgesetzt sind. Das Buch konzentriert sich auf die journalistischen Original-Arbeiten sowie auf weitere Texte, die in seiner Frankfurter Zeit entstanden sind.

Hans-Erhard Haverkampf

Dr. Hans-Erhard Haverkampf war von 1975-89 Mitglied des Frankfurter Magistrats als Baudezernent. Es schlossen sich Projekte in Berlin (Bundeskanzleramt, Holocaust-Denkmal), Rostock und Moskau an. Ab 2007 wendete er sich vorwiegend publizistischen Themen der Architektur und Politik zu. Aus 2012 datiert sein Novellenband "meercazzing" und aus 2014 ein Essay zur Aktualität Benjamins als Medientheoretiker.

Danke für Ihr Interesse an unseren Büchern. Auf dieser Seite finden Sie Pressematerialien wie Buchcover und Pressetexte. Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, den Kontakt zu Autoren suchen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:
Telefon: (069) 75 01 – 44 63
E-Mail: presse@societaets-verlag.de

Pressetext (pdf): PT_Benjamin in Frankfurt

Druckfähiges Cover (jpg):

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hoffmann_Die_grossen_Frankfurter_9783942921466

    Die großen Frankfurter

    19,90 
    In den Warenkorb
  • Von_Lips_Joseph_Roth_9783955421557

    Joseph Roth

    19,80 
    In den Warenkorb
  • Mut zur Utopie

    14,80 
    Nicht lieferbar
    Weiterlesen