Michael Stöckl

Der Apfelweinschmecker

Die besten Apfelweine, Straußwirtschaften und Adressen in Frankfurt/Rhein-Main

Veröffentlichungsdatum:
Dezember 2014
Auflage:
2. Auflage, überarbeitet und aktualisiert
Seiten:
184
ISBN:
978-3-95542-090-1
Smart-Cover

12,80 

Die besten Apfelweine, Straußwirtschaften, Erzeuger, Apfelweingasthöfe und -hotels in Frankfurt und in der weiteren Umgebung, dies alles bietet Michael Stöckls Apfelweinschmecker in übersichtlicher Form. Die Frage, wo der Apfelwein eine gastronomische Hauptrolle spielt und in entsprechend hochwertiger Qualität ausgeschenkt wird, dürfte damit beantwortet sein. Neben den unvermeidbaren Themen wie urige Ebbelwoi-Lokale, selbstkelternde Wirte und bekannte oder weniger bekannte Keltereien, gibt Deutschlands Apfelwein-Sommelier Nr. 1 viele Hinweise zu Angeboten, die noch vergleichsweise wenig bekannt sind. Liebevoll porträtiert er die wichtigsten Apfelwein-Adressen im Rhein-Main-Gebiet und – wie bei einem Sommelier nicht anders zu erwarten – bewertet die aus seiner Sicht besten Apfelweine Hessens. Das Buch ist ein idealer Begleiter für „Stöffche“-Enthusiasten, aber auch für „Eigeplackte“, die mehr über das Kultgetränk vom Main erfahren wollen.

Michael Stöckl

Michael Stöckl wird am 7. August 1970 in Kitzbühel geboren. Nach dem Abitur wird er zum Restaurantfachmann ausgebildet. Parallel zu seinem Werdegang als Sommelier schreibt er Anfang der 1990er Jahre seine erste Apfelweinkarte. Nach bestandener Sommelier-Prüfung macht er sich schnell einen Namen als Deutschlands Erster Apfelwein-Sommelier. Seit 2002 betreibt er die Landsteiner Mühle mit einer internationalen Apfelweinkarte und veranstaltet 2009 die erste Jahrgangsverkostung „Apfelwein im Römer“.