Bert Bresgen, Anton Le Goff

Die Grüne Soße Bibel

Das Buch zur Kultspeise

Veröffentlichungsdatum:
April 2014
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
160
ISBN:
978-3-95542-071-0
Format:
Smart-Cover
Kostenlose Leseprobe

12,80 

Vorrätig

Das Buch zur Kultspeise und dem allseits beliebten Grüne Soße Festivals

Seit Jahren verkündet das Grüne Soße Festival in Frankfurt die frohe Botschaft: Grie Soß ist alles und essen alle! Längst überfällig und von vielen herbeigesehnt, erscheint nun endlich die „heilige Schrift“ zur Frankfurter Nationalspeise. Alles rund um die sieben Kräuter, das Festival, die Sieger, die Rezepte und die Frankfurter Schutzheiligen der Grünen Soßen findet sich hier!

Anton Le Goff (alias Maja Wolff) erzählt von der Schöpfungsgeschichte der Kultsoße, lüftet die Geheimnisse der grünen Kräuter und hat die Lieblingsrezepte der Festivalbesucher zusammengestellt. Wussten Sie zum Beispiel, dass Kerbel früher in jedes Hexensortiment gehörte? Oder dass Hildegard von Bingen die Vision einer „Grünkraft“ hatte, die den Kosmos durchpulst? Ein unverzichtbares Buch für Novizen wie Propheten der Grie Soß!

Bert Bresgen

Bert Bresgen schreibt für das Grüne Soße Festival, verfasst kabarettistisch-musikalische Programme für Anton Le Goff, Jo van Nelsen, Rene van Roll u. a., surreale Hörspiele und Theaterstücke.

Anton Le Goff

Anton Le Goff alias Maja Wolff sucht gern nach dem (Un)Sinn des Lebens. Als Kräuterprophet von Frankfurt hat er/sie mit dem Grüne Soße Festival und mehreren Soloprogrammen ein Stück Kaba­rettgeschichte geschrieben.

Danke für Ihr Interesse an unseren Büchern. Auf dieser Seite finden Sie Pressematerialien wie Buchcover und Pressetexte. Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, den Kontakt zu Autoren suchen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:
Telefon: (069) 75 01 – 44 63
E-Mail: presse@societaets-verlag.de

Pressetext (pdf): PT_Grüne Soße Bibel

Druckfähiges Cover (jpg):