Stadt Kelkheim (Hg.)

Kelkheim in der Zeit des Nationalsozialismus

Eine Spurensuche

Veröffentlichungsdatum:
Februar 2018
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
208
ISBN:
978-3-95542-271-4
Format:
Hardcover

19,80 

Nicht vorrätig

Gegen das Vergessen

Der Vergangenheit sich zu erinnern, ist ständige Aufgabe einer Gesellschaft, insbesondere um Fehlentwicklungen nicht zu wiederholen. Verleugnen wollen, Vergessen machen sind Irrwege, die keine Gesellschaft voranbringen. 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg und 80 Jahre nach der Machtergreifung der NSDAP beschäftigen sich die Autoren mit der NS-Zeit in Kelkheim. Selbstverständlich verblasst die Erinnerung auch beiden noch lebenden Zeitzeugen. Deshalb ist für die heutige Zeit Eile geboten, weil die Anzahl der Zeitzeugen jährlich ständig abnimmt. Längst überfällig, legen Herausgeber wie Autoren hier nun erstmals eine Synopse des Lebens in den Jahren der Hitler-Diktatur vor.

Stadt Kelkheim

Kelkheim, am Fuße des Feldbergs gelegen, erfreut sich als Ausflugsziel großer Beliebtheit. Doch nicht nur Natur, sondern auch eine lebendige Kulturszene zeichnet die Stadt aus, zu der Buchhandlungen, Schriftsteller, bildende Künstler sowie Theater und Musik zählen. Nele Neuhaus sei als bekannteste Vertreterin und Kulturbotschafterin hier stellvertretend für die große kulturelle Vielfalt genannt. Die Stadt unterstützt schriftstellerische und auch sonstige Initiativen, etwa zur Aufarbeitung der lokalen Historie, auf vielfältige Weise. Der Kulturförderpreis der Stadt Kelkheim bildet in diesem Zusammenhang ein wichtiges Instrument, um Impulse für die Region zu geben.

Danke für Ihr Interesse an unseren Büchern. Auf dieser Seite finden Sie Pressematerialien wie Buchcover und Pressetexte. Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, den Kontakt zu Autoren suchen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:
Telefon: (069) 75 01 – 44 63
E-Mail: presse@societaets-verlag.de

Druckfähiges Cover (jpg):

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gerchow_100xFrankfurt_9783955422622

    100 x Frankfurt

    20,00 
    In den Warenkorb
  • Mika_Festerling_Die_Mythen_der_Rechten_9783955422639

    Die Mythen der Rechten

    12,80 
    In den Warenkorb