Andreas Schäfer

Mainhattan Star

Veröffentlichungsdatum:
Oktober 2015
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
240
ISBN:
978-3-95542-143-4
Format:
Broschur
Kostenlose Leseprobe

12,80 

Vorrätig

Thomas Bachs neuer Fall: Stalking!

Schlagersternchen Nadine Goldberg wird von einem Stalker verfolgt. Nachdem ihr kolumbianischer Fitnesstrainer erstochen aufgefunden wird, deuten die Spuren in Richtung Beziehungstat, aber auch Drogenmilieu. Kriminalhauptkommissar Thomas Bach führen seine Ermittlungen in die Glamourwelt der Mainmetropole, mit Edel-Italienern, Nobel-Diskotheken und adretten Musikmanagern. Lange bleibt unklar, welchem Phantom er nachjagt, bis es im Squaire am Frankfurter Flughafen zum Showdown kommt.

Der lang erwartete vierte Mainhattan-Krimi von Andreas Schäfer, wie immer gewürzt mit vielen bekannten Schauplätzen und einer gehörigen Portion Realismus aus der täglichen Ermittlungsarbeit der Frankfurter Polizei. Jede Menge Lokalkolorit und Spannung pur bis zum Schluss!

Andreas Schäfer

Andreas Schäfer, Jahrgang 1968, Polizeihauptkommissar beim Polizeipräsidium Frankfurt am Main, versieht seit mehr als zwanzig Jahren Dienst in der Mainmetropole. In den letzten Jahren war er als Zivilfahnder im Rotlichtmilieu am Hauptbahnhof und am größten deutschen Flughafen im Einsatz. In den Neunziger Jahren Auslandsaufenthalte in den USA, Australien und England, wo er Einblicke in den dortigen Polizeidienst erhielt. 2001 Erwerb eines „Bachelor of Science in psychology“ nach Fernstudium in England. Seine im Societäts-Verlag erschienenen „Mainhattan“-Krimis spiegeln die anglo-amerikanischen Facetten der Bankenmetropole Frankfurt am Main wider.    

Danke für Ihr Interesse an unseren Büchern. Auf dieser Seite finden Sie Pressematerialien wie Buchcover und Pressetexte. Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, den Kontakt zu Autoren suchen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:
Telefon: (069) 75 01 – 44 63
E-Mail: presse@societaets-verlag.de

Pressetext (pdf): PT_Mainhattan Star

Druckfähiges Cover (jpg):