FRA-Literaturtreff – Hanna Hartmann liest aus ihrem Krimi „Totengräbers Tochter“

Am 14. November lädt Fraport zum FRA-Literaturtreff mit Hanna Hartman („Totengräbers Tochter“), Katharina Jäschke („Marzipanduft des Paradieses“) und Beate Dreister („1914 Frieda, das Mädchen aus dem Norden“) ein:

Die Lust am Erzählen und Schreiben verbindet drei Fraport-Kolleginnen in ihrer Freizeit. Das Ergebnis sind ganz unterschiedliche Werke: Von Lyrik über Kriminalromane mit einer taffen Kommissarin bis hin zu einer aufwändig recherchierten Romanerzählung über das Leben der Großmutter zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Lassen Sie sich von den Autorinnen in ihre selbst geschaffene Welt entführen – und sich inspirieren.

Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

  • Mittwoch, 14. November 2018
  • ab 17:00 Uhr
  • Die Anmeldung erfolgt per Mail mit dem Betreff „FRA Literaturtreff“ an eventmanagement@fraport.de.
  • FraBar, Flughafen Frankfurt, Fraport Geb. 178, Ebene 1, Raum 1400, 60549 Frankfurt