Frankfurter Autorengespräch „Fleisch & Schöner trinken“

Der Frankfurter Hof lädt ein: zum exklusiven Frankfurter Autorengespräch „Fleisch & Schöner trinken“ mit FAZ-Herausgeber Werner D‘Inka und FNP-Chefredakteur a.D. Rainer Gefeller. Durch den Abend wird Jane Uhlig aus der PR Abteilung des Steigenbergers Frankfurter Hof führen. Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend in schöner Atmosphäre rund um die Themen Genuss und Kultur.

Bitte melden Sie sich bis zum 18. Februar 2018 unter an: frankfurter-hof.steigenberger.pr@janeuhlig.de.

In ihrem gemeinsamen Werk „Schöner trinken“ sitzen die Autoren in Bars, in Kneipen, in Weinstuben oder auch am Wasserhäuschen und führen Gespräche über das Trinken. Dabei werden auch existenzielle Fragen beantwortet: Warum? Was? Wie viel? Wann? Wo? Wie oft? Mit wem? Aber auch: Wann nicht? Ein Plädoyer für den Genuss und für die schönen Aspekte des Trinkens – mit Betonung auf „Kultur“.

Ihr zweites Werk „ Fleisch! Eine Gesprächstherapie für Salatsklaven“ beschäftigt sich mit dem aktuellen Kulturkampf an Deutschlands Tischen: Darf man Fleisch überhaupt noch essen? Die beiden Autoren antworten gut gelaunt: Auf jeden Fall! Bei einer Erkundungstour durch Spitzen-Restaurants, Imbiss-Stuben, Wurstküchen und auch auf der Pirsch im Wald sprechen sie mit kundigen Mitessern über ihr Thema.

  • Donnerstag, 22. Februar 2018
  • ab 19:00 Uhr
  • Freier Eintritt. Um Anmeldung wird gebeten: frankfurter-hof.steigenberger.pr@janeuhlig.de
  • Steigenberger Frankfurter Hof, Am Kaiserplatz, 60311 Frankfurt/Main