Krimi-Lesung „Das Auge des Adlers“ mit Dana Müller-Braun und Ulrich Müller-Braun

Nervenkitzel nicht nur für Eintracht Fans – mit allem, was das Krimiherz höherschlagen lässt: Eine Bombe im Stadion, ein Protagonist aus der Hooligan-Szene und gleich mehrere Morde. Mit Dana Müller-Braun und Ulrich Müller-Braun wird diese Eintracht-Saison zu einer explosiven Krimi-Saison!

19. Oktober 2018: Als Ex-Hooligan und Sportredakteur Severin kurz vor dem Spiel der Eintracht gegen Fortuna Düsseldorf einem auffälligen Ordner bis in die Tiefgarage folgt, wird er Zeuge zweier Morde und selbst schwer verletzt. Lydia, die als stellvertretende Pressesprecherin der Eintracht zum Tatort gerufen wird, findet kurz darauf einen Sprengsatz an der Fankurve. Als der Verdacht auf Severins Freund Mic fällt, bittet Severin Lydia um Hilfe und sie beginnt zu begreifen, dass mehr hinter all dem steckt, als die Polizei vermutet. Ihre Ermittlungen ziehen sie nicht nur in einen Sog aus Intrigen, Verrat und weiteren Morden, sondern vor allem Severin wieder tiefer hinein in die Szene. Als sie selbst ins Fadenkreuz der Ermittlungen und ins Visier des Täters geraten, beginnt ein gefährlicher Wettlauf gegen die Zeit. Wer ist für all die Taten verantwortlich? Und steht Severin ihm nur im Weg, oder hat der Täter ganz andere, persönliche Motive?

Einlass ab 18.00 Uhr, Beginn 18.30 Uhr.

Tickets sind ab sofort während der Öffnungszeiten im Hauzelhof erhältlich (Do. – Sa. ab 17.00 Uhr).

Eine Veranstaltung präsentiert von Wallauer Bücherstube.

 

  • Mittwoch, 18. Dezember 2019
  • ab 18:00 Uhr
  • 15,- € (inkl. Empfang)
  • Hauzelhof Wallau, Rathausstr. 23 65719 Hofheim-Wallau