Lesung „Am Limit“ mit Peter Jackob in Mainz

Es geht weiter: Kommissar Schack Bekker ermittelt wieder!

Peter Jackob sorgt in seinem neuesten Krimi „Am Limit“ für spannungsgeladenen Nervenkitzel und entführt seine Leser in die dunklen Machenschaften des Spitzensports.

Im rechtsmedizinischen Institut ereignet sich ein mysteriöser Einbruch: Die Leiche eines jungen Spitzensportlers wird gestohlen. Zeitgleich steht ein internationaler Kongress zum Thema Doping an. Einer der führenden Experten, der Sportmediziner Leeuwen, der als Topredner auf der Agenda steht, wird kurz vor seinem Auftritt tot im Hotelzimmer gefunden. Bekker vermutet eine Verbindung zwischen dem toten Mediziner und dem Sportler. Mitten hinein in die gefährlichen Ermittlungen platzt die Nachricht, dass Bekker noch einmal Vater wird. Da kommt selbst der Kommissar an seine Grenzen …

  • Mittwoch, 23. Oktober 2019
  • ab 19:30 Uhr
  • vorauss. 8,- €
  • Keller für Kenner im Weinhaus Michel, Jakobsbergstr. 8, Mainz