Mainzer KulturGärten – Lesung mit Mara Pfeiffer

Fußball, das war für Fans zuletzt eine ziemlich schmerzliche Angelegenheit – denn mitten in der Corona-Krise mussten die plötzlich draußen bleiben. Für die Anhäger*innen des 1. FSV Mainz 05 hieß das auch: mitten im Abstiegskampf. Und war deswegen besonders hart.

Höchste Zeit, Fußball mal wieder zu genießen – und zwar gemeinsam! Die Journalistin und Autorin Mara Pfeiffer liest am 23. Juli aus ihren Büchern rund um Mainz 05. Natürlich auch aus ihrem Krimi „Im Schatten der Arena“, der im Umfeld des Vereins angesiedelt ist:

Journalistin Johanna lebt mit Sohn Luca und Kater Obama in der Mainzer Neustadt. Als ihr Kollege und guter Freund Jonas tot aufgefunden wird, geht die Polizei zunächst von einem Unfall aus. Oder hängt sein Tod vielleicht mit doch seiner journalistischen Arbeit rund um den 1. FSV Mainz 05 zusammen? Je tiefer sich die Journalistin in die Recherchen ihres toten Kollegen vergräbt, umso mehr gerät sie selbst in Gefahr. Als Luca bei einem Kita-Ausflug spurlos verschwindet, läuft Jo die Zeit davon. Denn die Männer, die ihr Kind in der Gewalt haben, sind nicht zimperlich.

Davor, dazwischen und danach gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch über die schönste Nebensache der Welt: König(in) Fußball!

Selbstverständlich steht Eure Sicherheit – getreu dem mainzgefühligen Motto „Seid gesellig, aber sicher“ an erster Stelle: Im Rahmen der Umsetzung haben wir alle geltenden Abstands-, Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen vorbereitet, um einen Betrieb gemäß den behördlichen Vorgaben zu gewährleisten.

Partner der „Mainzer KulturGärten“:
Entega, Sparkasse Mainz, Sparda-Bank Südwest, WRS Event-Engineering, FLO Service GmbH, Allgemeine Zeitung

Die Veranstalter*innen bitten um eine Online-Reservierung über https://mainzer-kulturgaerten-kuz-frei.reservix.de/events

  • Donnerstag, 23. Juli 2020
  • ab 19:30 Uhr
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • KUZ Kulturzentrum Mainz, Dagobertstraße 20B, 55116 Mainz