Torsten Andreas Hoffmann

Frankfurt – Stadt der Kontraste

Veröffentlichungsdatum:
März 2019
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
208
ISBN:
978-3-95542-330-8
Format:
Bildband
Kostenlose Leseprobe

25,00 

Vorrätig

Frankfurt ist gewiss die gegensätzlichste Metropole in Deutschland. Galt die Stadt früher als Synonym für eine kalte Bankenmetropole, so hat sie ihr Image vollständig wandeln können. Ihren großen Facettenreichtum zeigt der Fotograf Torsten Andreas Hoffmann in diesem mehrsprachigen Bildband.

Hoffmanns Fotokunst zeigt Frankfurt in Schwarz-Weiß. Oberbegriffe wie Spiegelungen, Himmelstimmungen oder Nächtliches gliedern thematisch seine stets überraschenden Perspektiven auf die Stadt: Kalte Wolkenkratzer getaucht in stimmungsvolles Licht, abstrahierte Linien und Kanten, dramatische Himmelinszenierungen und Stadtidyllen, die ohne jeden Kitsch zur Geltung kommen. Und natürlich nimmt auch die neue Altstadt einen wichtigen Raum ein. Das ideale Geschenkbuch!

Torsten Andreas Hoffmann

Torsten Andreas Hoffmann ist Fotograf und Buchautor. Er studierte Malerei und Fotografie an der Kunsthochschule in Braunschweig. Fotoreisen führten ihn u.a. nach Indien, Indonesien, Nepal, die V.A.E., USA und viele andere Länder. Seine Bilder erschienen in zahlreichen Zeitschriften und über 20 Büchern in 7 Sprachen. Seine Bilder haben zahlreiche Auszeichnungen errungen und wurden in renommierten Galerien wie der Leica Galerie Frankfurt, der Leica Galerie Salzburg, der Jehangir Art Gallery Mumbai oder auf der Architekturbiennale in Venedig ausgestellt.

Danke für Ihr Interesse an unseren Büchern. Auf dieser Seite finden Sie Pressematerialien wie Buchcover und Pressetexte. Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, den Kontakt zu Autoren suchen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:
Telefon: (069) 75 01 – 44 63
E-Mail: presse@societaets-verlag.de

Pressetext (pdf): PT_Frankfurt Stadt der Kontraste

Druckfähiges Cover (jpg):

9783955423308_Frankfurt_Stadt_der_Kontraste

„Die Stadt Frankfurt hat es ihm angetan: Wo sonst in Deutschland gibt es eine solche Skyline für einen Fotografen? Seine Begeisterung – und auch Wut – hat der Fotograf Torsten Andreas Hoffmann nun in einen Bildband gepackt.“ – hessenschau.de, Nicole Bothof

„Mein Lieblingsfoto: Blick vom Westhafentower (…). Gerade aus diesem Blickwinkel findet man üblicherweise wenige Fotos von Frankfurt am Main. Fazit: (…) Hier findet jeder sein Lieblingsbild oder die Lieblingsansicht auf eine der interessantesten Städte Deutschland.“ – Chrissis bunte Lesecouch

Das könnte Ihnen auch gefallen …