Veranstaltungen

„Letzte Meile“ mit Maria Knissel in Bönningheim

„Ein Kunststück, nüchtern und sprachgewaltig zugleich“ Annette Wieners Das Watt, das Meer, die Berge, der Wind: Die Natur ist groß in dieser Geschichte, manchmal tröstlich, manchmal gnadenlos. In Maria Knissels neuem Roman geht es ums Weiterlebenmüssen. Denn Samuel und Marlene haben ihre Tochter verloren, und plötzlich gibt es keine Gemeinsamkeit mehr. Die bewegende Geschichte zweier […]

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
  • ab 18:30 Uhr
  • Bönnigheimer Schloss, Hauptstr. 3, Bönnigheim
Premiere: „Das Präsidium“ mit Ralf Schwob in Gernsheim

Am Mittwoch, 20. Oktober 2021 liest Ralf Schwob aus seinem neuen Frankfurt-Krimi „Das Präsidium“: Drogenkurier Maik steckt in Schwierigkeiten: Wegen einer missglückten Lieferung versteckt er sich auf der Flucht vor seinem Auftraggeber im leerstehenden alten Polizeipräsidium. Währenddessen kommt der arbeitslose Ex-Banker Thomas zufällig in den Besitz ebenjener Tasche voll mit Drogen, die die Lösung seiner […]

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
  • ab 19:00 Uhr
  • 8,00 €
  • im Gewächshaus von Blumen Hägele, Zwingenberger Str. 4. 64579 Gernsheim
OPEN BOOKS „Der Frankfurtabend“ mit Sonja Rudorf, Ralf Schwob u. a.

Unsere neuen Frankfurt-Krimis sind da – „Faule Mieten“ von Sonja Rudorf und „Das Präsidium“ von Ralf Schwob Zum Frankfurtabend treffen 4 Autor*innen aufeinander: Sonja Rudorf, Ralf Schwob, Susanne Popp und Andreas Pflüger. Im Gespräch mit dem Moderator Michael Quast stellen die Schriftsteller*innen ihre spannungsgeladenen Neuerscheinungen vor. Wenn der Schein trügt – darum geht´s in „Faule […]

  • Samstag, 23. Oktober 2021
  • ab 20:00 Uhr
  • Volksbühne im Großen Hirschgraben, Großer Hirschgraben 15, 60311 Frankfurt am Main
„Das Präsidium“ mit Ralf Schwob in Groß-Gerau

Am Freitag, 29. Oktober 2021 liest Ralf Schwob aus seinem neuen Frankfurt-Krimi „Das Präsidium“: Drogenkurier Maik steckt in Schwierigkeiten: Wegen einer missglückten Lieferung versteckt er sich auf der Flucht vor seinem Auftraggeber im leerstehenden alten Polizeipräsidium. Währenddessen kommt der arbeitslose Ex-Banker Thomas zufällig in den Besitz ebenjener Tasche voll mit Drogen, die die Lösung seiner […]

  • Freitag, 29. Oktober 2021
  • ab 19:00 Uhr
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • Stadtmuseum Groß-Gerau,  Am Marktplatz 3, 64521 Groß-Gerau
Hochspannung rund um Eintracht Frankfurt bei den Oberurseler Literaturtagen

Was ist ein Menschenleben wert? Die Krimitrilogie rund um Eintracht Frankfurt geht in die finale Runde: Im November erscheint mit „Stille Nacht“ der dritte Band rund um Ex-Hooligan Severin und Eintracht Frankfurt-Pressesprecherin Lydia. Seien Sie dabei, wenn das Autorenduo Dana und Ulrich Müller-Braun am 30. Oktober den neuen Eintracht-Krimi bereits vor Erscheinen im Rahmen der […]

  • Samstag, 30. Oktober 2021
  • ab 19:00 Uhr
  • Der Eintritt kostet 10,00 € (Vorverkauf: Buchhandlung Libra, Oberursel)
  • Stadthalle Oberursel, Rathausplatz 2, 61440 Oberursel
„Faule Mieten“ mit Sonja Rudorf (Online-Lesung)

Jona Hagen ist zurück Am 2. November stellt Sonja Rudorf ihren neuen spannungsgeladenen Roman „Faule Mieten“ rund um die Frankfurter Psychotherapeutin Jona Hagen vor. Lesung von Stefanie Köhler (Sprecherin) und anschließendes Autorengespräch mit Sonja Rudorf. Die Teilnahme an der Zoom-Lesung ist kostenlos. Link zur Online-Lesung: https://us02web.zoom.us/j/88329094457?pwd=dFRYTDVFUmdYMVovckhzblZXdFlmQT09

  • Dienstag, 2. November 2021
  • ab 20:00 Uhr
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Online-Lesung per Zoom
„Stille Nacht“ mit Dana und Ulrich Müller-Braun in Sossenheim

Was ist ein Menschenleben wert? Die Krimitrilogie rund um Eintracht Frankfurt geht in die finale Runde: Am 3. Dezember liest unser Autorenduo Dana und Ulrich Müller-Braun aus „Stille Nacht“, dem 3. Band rund um Ex-Hooligan Severin und Eintracht Frankfurt-Pressesprecherin Lydia. Und darum geht´s: 23. Dezember 2020: Severin und die Eagles werden Zeuge einer Geiselnahme von […]

  • Freitag, 3. Dezember 2021
  • ab 19:30 Uhr
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • Stadtteilbibliothek Sossenheim, Alt-Sossenheim 54, 65936 Frankfurt am Main
„Stille Nacht“ mit Dana und Ulrich Müller-Braun in Sachsenhausen

Was ist ein Menschenleben wert? Die Krimitrilogie rund um Eintracht Frankfurt geht in die finale Runde: Am 9. Dezember liest unser Autorenduo Dana und Ulrich Müller-Braun aus „Stille Nacht“, dem 3. Band rund um Ex-Hooligan Severin und Eintracht Frankfurt-Pressesprecherin Lydia. Und darum geht´s: 23. Dezember 2020: Severin und die Eagles werden Zeuge einer Geiselnahme von […]

  • Donnerstag, 9. Dezember 2021
  • ab 19:30 Uhr
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstraße 32, 60594 Frankfurt am Main
„Adler, Karl & Struwwelpeter“ Die Comicwelten des Michael Apitz vom 30.06.2021-31.12.2021 im Struwwelpeter-Museum

Vom 30. Juni bis 31. Dezember 2021 zeigt der Rheingauer Künstler Michael Apitz seine Comiczeichnungen im Struwwelpeter-Museum in Frankfurt. Michael Apitz, der weit über die Grenzen des Rheingaus bekannt für seine Comics und Malerei ist, erfand mit Patrick und Eberhard Kunkel die Figur „Karl, der Spätlesereiter“ (1988), die ein großer Erfolg wurde. Mittlerweile entstanden so […]

  • Freitag, 31. Dezember 2021
  • ab 00:00 Uhr
  • Struwwelpeter Museum, Hinter dem Lämmchen 2-4 , 60311 Frankfurt am Main
Ausstellung „Prehns Bilderparadies“ im Historischen Museum Frankfurt vom 20.05.2021-16.01.2022

Die einzigartige Gemäldesammlung eines Frankfurter Konditors der Goethezeit Der Konditormeister Johann Valentin Prehn (1749–1821) nimmt unter den Frankfurter Kunstsammler*innen einen besonderen Platz ein: Sein Miniaturkabinett mit über 850 kleinformatigen Gemälden des 15. bis 19. Jahrhunderts in 32 Klappkästen ist ein einzigartiges kunst- und sammlungsgeschichtliches Zeugnis. Seit 2010 erstellt das Historische Museum Frankfurt in einem von […]

  • Sonntag, 16. Januar 2022
  • ab 00:00 Uhr
  • Historisches Museum Frankfurt, Saalhof 1 60311 Frankfurt am Main