Deutschland zu Fuß entdecken

  • Walter_Offenbach_zu_Fuss_9783955421021

    Offenbach zu Fuß

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Unger_Oberursel_zu_Fuss_9783955422691

    Oberursel zu Fuß

    12,00 
    In den Warenkorb
  • Kibler_Darmstadt_zu_Fuss_9783955422929

    Darmstadt zu Fuß

    14,00 
    In den Warenkorb
  • Spatz_Aschaffenburg_zu_Fuss_9783955421977

    Aschaffenburg zu Fuß

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Panetta-Moeller_Ortwein_Kassel_zu_Fuss_9783942921527

    Kassel zu Fuß

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Orth_Fulda_zu_Fuss_9783955421038

    Fulda zu Fuß

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Roth_Wiesbaden_zu_Fuss_9783955422318

    Wiesbaden zu Fuß

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Brucker_Horsmann_Muenchen_zu_Fuss_9783955422240

    München zu Fuß

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Kahlig_Heidelberg_zF_978-3-95542-308-7

    Heidelberg zu Fuß

    14,00 
    Noch nicht erschienen
    Weiterlesen
  • Geese_Marburg_zu_Fuss_9783955422912

    Marburg zu Fuß

    14,00 
    In den Warenkorb

Veranstaltungen

Lesung „Alles außer Sex!“ mit Werner D’Inka und Rainer M. Gefeller im Eintracht Frankfurt Museum

Werner D’Inka und Rainer Gefeller, krisenerprobte Fahrensmänner in Kulinarik, Trinkkultur, Rauchwaren und Lifestyle, präsentieren heute im Museum ihr Buch „Alles außer Sex“ in dem sie mit illustren Gesprächspartnern die wichtigsten Fragen geklärt haben: Gehört die Pizza eigentlich zu Deutschland? Wie pafft man Zigarren richtig? Verdrängt Döner die Bratwurst? Wie strampelt es sich professionell und trotzdem […]

  • Dienstag, 26. März 2019
  • ab 19:30 Uhr
  • 5,- €, erm. 3,50 €
  • Eintracht Frankfurt Museum, Commerzbank Arena, Mörfelder Landstr. 362, 60528 Frankfurt am Main
„Goodbye Hoechst“ – Lesung mit Karl-Gerhard Seifert in Kelkheim

Hoechst – der Chemiegigant aus dem gleichnamigen Stadtteil im Westen Frankfurts gehörte einst zu den Flaggschiffen der Großchemie in Deutschland. Die Rotfabriker, wie sie im Volksmund genannt wurden, waren Anfang der 1980er Jahre auch das größte Pharmaunternehmen der Welt – ehe ab etwa Mitte der 1990er Jahre ein durch unübersehbare Managementfehler bedingter Niedergang einsetzte, der […]

  • Freitag, 29. März 2019
  • ab 19:00 Uhr
  • Buchhandlung Violas Bücherwurm, Bahnstraße 13, 65779 Kelkheim (Taunus)
Im Gespräch zu „Goodbye Hoechst“ – Karl-Gerhard Seifert & Klaus Reichert (hr1)

Hoechst – der Chemiegigant aus dem gleichnamigen Stadtteil im Westen Frankfurts gehörte einst zu den Flaggschiffen der Großchemie in Deutschland. Die Rotfabriker, wie sie im Volksmund genannt wurden, waren Anfang der 1980er Jahre auch das größte Pharmaunternehmen der Welt – ehe ab etwa Mitte der 1990er Jahre ein durch unübersehbare Managementfehler bedingter Niedergang einsetzte, der […]

  • Samstag, 6. April 2019
  • ab 14:00 Uhr
  • Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.
  • Neues Theater Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Frankfurt am Main
Lesung „Frankfurt Myliusstraße“ mit Udo Scheu in Stadtteilbibliothek Dornbusch

Wenn das 25-jährige Abi-Treffen ein Inferno seelischer Abgründe und Abhängigkei­ten entlarvt … Udo Scheu schickt seine Ermittler hinein in ein dunkles Netz aus Mädchen-, Waffen- und Drogenhändlern, verkannten Musikern und Poeten. Nicht ohne Augenzwinkern. Eine gemeinsame Veranstaltung von Societäts-Verlag und Stadtbücherei Frankfurt am Main

  • Dienstag, 9. April 2019
  • ab 19:30 Uhr
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • Stadtteilbibliothek Dornbusch, Eschersheimer Landstraße 248, 60320 Frankfurt am Main

Publizieren Sie mit uns Ihr eigenes Buch!

Ob Chronik, Portrait oder Jubiläum – wir gestalten für Sie das passende Buch. Als Fullservice-Dienstleister bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung an.
Publizieren Sie unter dem Logo unserer renommierten Verlagsmarke Societäts-Verlag und profitieren Sie von unserer langjährigen Verlagspraxis.

Mehr erfahren

Unsere Autoren von A-Z

Die Menschen hinter unseren Büchern: Hier möchten wir Ihnen die Autoren des Societäts-Verlags kurz vorstellen. Fragen Sie uns gerne an, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Societäts-Verlag auf Facebook

6 Tage her

Societäts-Verlag

Oliver Zils liest einen lustigen Auszug aus seinem Buch "Wollt ihr Musik, oder was?" -die Bandgeschichte der Rodgau Monotones- in der Brotfabrik Frankfurt, moderiert durch Herrn Rojan aus dem Hessen Shop. ... MehrWeniger

Auf Facebook anzeigen

6 Tage her

Societäts-Verlag

Was ein toller Abend mit Oliver Zils, Kerstin Pfau, Ali Neander und Peter Osterwold von den Rodgau Monotones: Hier ein paar Impressionen von der gestrigen Präsentation unseres Titels "Wollt ihr Musik, oder was?" in der Brotfabrik Frankfurt. 🤩

Ein ganz großes Dankeschön auch an Herrn Rojan und sein Team vom Hessen Shop für die tolle Organisation und Moderation des Abends! 😊
... MehrWeniger

Auf Facebook anzeigen

7 Tage her

Societäts-Verlag

Stöbern 🤓, schmökern 📚📗, Bücher shoppen - besucht uns am 6️⃣. und 7️⃣. April auf der Frankfurter Verlagsschau!

Evangelische Akademie Frankfurt #FrankfurterVerlagsschau6/25
Der traditionsreiche Societäts-Verlag ist eine feste Größe im kulturellen und literarischen Leben der Region und weit darüber hinaus. Vom Krimi bis zum Wanderführer, von Kulturgeschichte bis zu gesellschaftspolitischen Themen bietet der Regionalverlag ein vielseitiges und spannendes Buchprogramm.

Societäts-Verlag
societaets-verlag.de/

Die weiteren teilnehmenden Verlage, die hier ebenfalls vorgestellt werden:
360 Grad Verlag*
axel dielmann – verlag
Büchergilde Gutenberg
editionfaust
Elster & Salis*

Frankfurter Verlagsanstalt
GABAL Verlag
Größenwahn Verlag
Guggolz Verlag*
gutleut verlag
Henrich Editionen
mainbook
Matthes & Seitz*
MeterMorphosen
Moritz Verlag
Querverlag*
Reprodukt*
Schöffling & Co.
Secession Verlag*
S. Fischer Verlage
steinbach sprechende bücher
Wallstein Verlag*
weissbooks.w
Westend Verlag

* zu Gast in Frankfurt
... MehrWeniger

Auf Facebook anzeigen

3 Wochen her

Societäts-Verlag

++++ MITMACHEN & GEWINNEN +++

Heute ist Weltfrauentag! 👩‍🚒👩‍🎓👩‍🎤🧛‍♀️👩‍✈️👩‍🌾👩‍ Ein Grund zum Feiern 🙌: Vor 100 Jahren durften Frauen das erste Mal wählen und sich wählen lassen - auch in Frankfurt 🎉. Bei den Wahlen zum Stadtparlament zogen damals immerhin 19 Frauen ein. Der Römer ist also heute der wichtigste Frauenort der Stadt. Passend dazu verlosen wir 1️⃣ x das Buch „101 Frauenorte in Frankfurt“, mit dem wir euch viel Vergnügen bei einen Stadtrundgang aus weiblicher Perspektive wünschen!👣👌

➡️ Und so einfach geht’s:

✏️ Schreibt uns bis zum 11.03.2019 um 18 Uhr hier in den Kommentaren, was Lieblings-Frauenort in Frankfurt ist. Wir sind gespannt auf eure Antwort!

#Weltfrauentag #Frankfurt #Lieblingsorte #Bücher #Gewinnspiel #Stadtführer

Das Kleingedruckte:
Bei der Verlosung mitmachen kann jeder ab 18 Jahren. Wir verlosen den genannten Preis unter allen Antwort-Kommentaren, die bis zum 11.03.2019 (18 Uhr) zu diesem Beitrag gepostet wurden. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich über Facebook benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
... MehrWeniger

Auf Facebook anzeigen

Partner