Ingrid Schick

Das Oma-Prinzip

Altbewährtes neu entdeckt!
Tipps, Tricks und Lifehacks für Küche, Haus und Garten

Veröffentlichungsdatum:
31.10.2021
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
160
ISBN:
978-3-95542-412-1
Format:
Hardcover

16,00  inkl. 7% MwSt.

Noch nicht erschienen

Kategorie:

Wussten Sie, dass man Speise- und Backöle außer Olivenöl nicht verkorkt aufbewahrt, dass Gemüseblätter und Strünke zahlreicher Nutzpflanzen reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind und ebenso lecker schmecken wie das eigentliche Gemüse? Haben Sie schon mal mit Kochwasser von Reis Ihre Seidenwäsche auf Hochglanz gebracht oder mit Walnusskernen Kratzer in Möbeln oder Parkett beseitigt?

Nachhaltig haushalten, Ressourcen schonend kochen, Lebensmittel haltbar machen, Lifehacks für einen Haushalt ohne Chemie, Achtung vor den Tieren, kleine Wehwehchen mit bewährten Hausmitteln kurieren und reparieren statt wegzuwerfen – diese Themen sind aktueller denn je und gehen viral. Neu ist das allerdings nicht. Denn schon die Großmutter der Autorin kannte 1.001 nachhaltige Haushalts- und Gartentricks. Aus den geerbten, Koch- und Haushaltsbüchern ihrer Oma Charlotte verrät Ingrid Schick überliefertes Wissen, teilweise zeitgemäß überarbeitet, aus den Bereichen Küche & Keller, Waschen & Putzen, Gesundheit & Wohlbefinden sowie Garten & Zimmerpflanzen.

Ingrid Schick

Entdecke und schmecke, wo Du lebst! Das ist das Motto von Ingrid Schick. Seit mehr als 25 Jahren geht sie in ihrer hessischen Heimat, die so voller landschaftlicher, kultureller und kulinarischer Überraschungen steckt, auf Entdeckungstour. Sie schreibt mit Herzblut Bücher über regionale Spezialitäten, Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Ingrid Schick ist aber auch zertifizierte Homöopathin und NABU-Naturguide. Der nachhaltige und achtsame Umgang mit Mensch und Natur, besonders der vor der eigenen Haustür, sind ihr ein Anliegen.

Danke für Ihr Interesse an unseren Büchern. Auf dieser Seite finden Sie Pressematerialien wie Buchcover und Pressetexte. Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, den Kontakt zu Autoren suchen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:
Telefon: (069) 75 01 – 44 63
E-Mail: presse@societaets-verlag.de

Pressetext (pdf):

Druckfähiges Cover (jpg):

Das könnte Ihnen auch gefallen …