Peter Jackob

Verschossen (Print-on-Demand)

Der Titel ist als Print-on-Demand zum Preis von 15,00 € nur direkt im Verlag bestellbar unter 069-75014297 oder vertrieb@societaets-verlag.de. Lieferzeit: 10-14 Tage.

Veröffentlichungsdatum:
Oktober 2016
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
240
ISBN:
978-395542-217-2
Format:
Broschur
Kostenlose Leseprobe

15,00 

Nicht vorrätig

Schack Bekkers neuester Fall

Ein feuchtfröhlicher Abend in der Mainzer Altstadt: Schack Bekker feiert ausgelassen mit seinem Kneipenfreund Norbert Neumann und den Jungs von der Bundesliga-Tipprunde. Der Kommissar ahnt nicht, dass er Neumann zum letzten Mal sieht. Ein paar Tage später erfährt er von seiner Kollegin Erna, dass der Freund spurlos verschwunden ist. Von dunklen Machenschaften und fatalen Wettmanipulationen, die mit Neumanns Abtauchen in Zusammenhang stehen, weiß bis dato noch niemand etwas.

„Verschossen“ ist nicht nur ein folgenschwerer Elfmeter, der zum Auslöser einer tödlichen Eskalation wird. „Verschossen“ ist auch die längst überfällige Liebesgeschichte zwischen dem eigenwilligen Mainzer Altstadtkommissar und der charmanten Kollegin. Ein Muss für Fans von Schack Bekker, Meenzer Urtyp, der in seinem neuen Fall gewohnt schnoddrig ermittelt und kein Blatt vor den Mund nimmt.

Peter Jackob

Peter Jackob, Jahrgang 1965, studierte Komparatistik und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimi-Reihe um den Mainzer Kommissar Schack Bekker schreibt der in Mainz geborene Autor Sherlock-Holmes-Romane. Er ist Preisträger des Blauen Karfunkel, einer Auszeichnung der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft. Außerdem hat Peter Jackob einen Finnland-Thriller veröffentlicht. >> Website des Autors

Danke für Ihr Interesse an unseren Büchern. Auf dieser Seite finden Sie Pressematerialien wie Buchcover und Pressetexte. Wenn Sie ein Rezensionsexemplar bestellen möchten, den Kontakt zu Autoren suchen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung:
Telefon: (069) 75 01 – 44 63
E-Mail: presse@societaets-verlag.de

Pressetext (pdf): PT_Verschossen

Druckfähiges Cover (jpg):

„Dieser […] Schack Bekker hat alles, was ein guter Mainz-Krimi haben muss: Spannung, unerwartete Wendungen und einige reichlich schräge Mainzer Urgesteine.“ – Buchlemmi
 
„[…] viele Privatgeschichten, […] die einfach zum Piepen komisch sind.“ – Mainzer Anzeiger

„[…] sympathische Figuren mit Leib und Seele. […] Ansonsten ein Krimi ohne verwirrende Nebenpfade, dessen Handlung linear zur Aufklärung strebt – was der Spannung aber keinen Abbruch tut.“ – Heinrich Krobbach online

Das könnte Sie auch interessieren

  • Scheu_Frankfurt_Myliusstrasse_9783955422578

    Frankfurt Myliusstraße

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Jackob_Schotten_dicht_9783955422585

    Schotten dicht

    12,80 
    In den Warenkorb
  • Kibler_Boelle_Hoelle_9783955422158

    Bölle-Hölle

    12,80 
    In den Warenkorb