Peter Jackob

Peter Jackob, Jahrgang 1965, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimi-Reihe um den Mainzer Kommissar Schack Bekker schreibt der in Mainz geborene Autor Sherlock-Holmes-Romane. Er ist Preisträger des „Blauen Karfunkel“, einer Auszeichnung der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft für die Publikation des Jahres. Außerdem hat Jackob einen Finnland-Thriller veröffentlicht. Nach 14-jährigem Florenz-Aufenthalt lebt er inzwischen wieder in seiner Heimatstadt. Peter Jackob ist Mitglied der Autorengruppen „Mörderisches Rheinhessen“, „Dostojewskis Erben“ und „Das Syndikat“.

>> Website des Autors

by lisak

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für Peter Jackob

Publikationen