Ursula Neeb

Ursula Neeb wurde 1957 in Bad Nauheim geboren. Nach dem Studium der Kulturwissenschaften, Geschichte und Soziologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main betreute sie viele Jahre die fotografische Sammlung im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt. Im Anschluss daran wechselte sie zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Zurzeit lebt sie als Autorin in Schmitten im Taunus. Neben verschiedenen Essays und Fachartikeln hat sie ein kulturgeschichtliches Buch über die Frankfurter „Wasserhäuschen“ veröffentlicht.

by anna

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für Ursula Neeb